StartseiteImmobilien

Zwei Wohneinheiten in guter, zentrumsnaher Lage

Weitere Details ...


Objektbeschreibung:

Solide Doppelhaushälfte mit zwei Wohneinheiten am östlichen Stadtrand von Niebüll. Ursprünglich gebaut wurde das Gebäude 1952 in massiver Bauweise und 1977 um einen Anbau erweitert, mit dem eine zweite Wohneinheit geschaffen wurde. Einen weiteren Anbau an den Gebäudeteil von 1977, in dem das jetzt größere Wohnzimmer Platz findet, wurde 1994 erstellt. Im älteren, derzeit unbewohnten Gebäudeteil, sind einige Renovierungsarbeiten erforderlich und ratsam, was besonders für versierte Hand- und Heimwerker interessant ist. Der neuere Gebäudeteil ist unbefristet vermietet. Somit bietet sich die Möglichkeit, einen Teil des Hauses selbst zu bewohnen und durch die Mieteinnahmen aus der anderen, vermieteten Wohnung einen Großteil der Finanzierungskosten abzudecken. Das Dach des Hauses ist mit Pfannen eingedeckt. Die Fenster sind überwiegend aus Kunststoff. Einige Fenster und Dachfenster wurden in den Jahren 2012 und 2015 erneuert. Die Immobilie verfügt über zwei Gas-Thermen (Bj. 1983 bzw. 2015) und ist somit „abrechnungsfreundlich“ für Vermieter. Die neuere Therme ist so großzügig dimensioniert, dass damit auch beide Wohneinheiten beheizt werden könnten. Die Fußböden sind mit Holzdielen, Fliesen, Teppichboden und teilweise PVC belegt. Ein Carport, ein weiteres massives Gebäude (Abstellraum) und der nach Westen ausgerichtete Garten runden das attraktive Immobilienangebot ab.


Ausstattung:

Whg. 1 (EG): Wohnzimmer, Küche mit Tür zum Garten, Bad, Flur mit Treppenaufgang. Whg. 1 (DG): Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flur mit WC und Waschgelegenheit. Whg. 2 (EG): Wohnzimmer, Esszimmer, Büro, Küche, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum, Flur mit Tür zum Garten, Eingangsdiele mit Treppenaufgang, Windfang, Heizungs- und Abstellraum. Whg. 2 (DG): Schlafzimmer mit Ankleideraum, zwei Kinderzimmer, Bad, Flur. Carport, Nebengebäude/Abstellraum (ehem. Heizöl-Lagerraum).


Lage:

Gute, zentrums- und bahnhofsnahe Wohnlage am östlichen Stadtrand Niebülls. Der Bahnhof und die Innenstadt sind fußläufig zu erreichen. Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Apotheken, Schulen (auch Gymnasium) und Kindergärten sowie Bus- und Bahnverbindungen.


Sonstiges:

Eine empfehlenswerte Immobilie, die ursprünglich als Doppelhaushälfte gebaut und in den späten 1970er Jahren um einen Anbau erweitert und in zwei Wohneinheiten aufgeteilt wurde. Der neuere Teil des Gebäudes ist unbefristet vermietet. Das Haus eignet sich zum Selbstbewohnen und schafft durch die vermietete Wohnung eine zusätzliche Altersversorgung. Vereinbaren Sie am besten gleich einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns! Sämtliche Informationen und Angaben wurden uns vom Auftraggeber übermittelt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverfügungen ausdrücklich vorbehalten. Das Exposé wurde nach bestem Wissen und Gewissen gefertigt.



Die Käufer-Courtage beträgt 3,57% inkl. gesetzl. MwSt.

Exposé Nr.: 838

Ort: 25899 Niebüll


Kaufpreis: 198.000 €

Größe und Zustand
Zimmer: 8
Anzahl Schlafzimmer: 5
Anzahl Badezimmer: 2
Gäste WC: vorhanden
Wohnfläche: ca. 197 m²
Nutzfläche: ca. 33 m²
Grundstücksfläche: ca. 970 m²
Zustand: z.T. renovierungsbedürftig
Baujahr: ca. 1952, ca. 1977, ca. 1994
Verfügbar ab: langf. vermietet / frei
Besichtigung: nach Absprache
Energie
Heizungsart: Gasheizung
Energieausweis: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: F
Energiebedarf: 190,9 kWh/(m²*a)
Baujahr Anlagentechnik: 2015

Kontaktieren Sie uns:


    M. Feddersen GmbH & Co KG

  • Osterstraße 63
  • 25821 Bredstedt

    Kontakt aufnehmen:

  • Tel. 04671 / 94 34 54
  • Fax 04671 / 94 34 55
  • info@feddersen-immobilien.de